Advertisement

Verkehrsunfall PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Björn Martinen   
Samstag, 24 Januar 2004
Um 17:30 ereignete sich auf der L211 Rastorfer Kreuz Ecke Abfahrt Lillienthal ein Wildunfall, in den ein PKW verwickelt wurde. Im Rahmen einer Funkübung wurden 5 Helfer Zeugen des Vorfalls und konnten schnelle Hilfe leisten.

Beide Insassen blieben unverletzt. Am PKW entstand leichter Sachschaden so das dieser später die Fahrt fortsetzten konnte.

Es wurde die Unfallstelle abgesichert und die Polizei verständigt. Diese wiederum beauftragte den zuständigen Jäger die Unfallstelle aufzusuchen. Nach 45min konnte die bereinigte Strecke wieder freigegeben werden.

Letztes Update ( Montag, 10 Oktober 2005 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.