Advertisement

Großbrand Schönberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Montag, 14 August 2006
ImageGegen 01:30 Uhr am Morgen des 14. August wurde die Feuerwehr Schönberg zu einem Brand in die Gärtnerei Lenkersdorf in der Bahnhofstraße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Strohlager mit ca. 200 Rundballen in voller Ausdehnung.

Die Feuerwehren aus Fiefbergen, Höhndorf/Gödersdorf und Wisch wurden sofort nachalarmiert. Es galt den angrenzenden Supermarkt sowie mehrere benachbarte Wohngebäude zu schützen.

Um 02:38 Uhr wurde von der Einsatzleitung die Fachgruppe Räumen des Technischen Hilfswerkes Preetz nachgefordert.

Die Aufgabe des THW bestand darin, mit dem Bergungsräumgerät (Radlader) das Stroh aus der Brandruine zu ziehen und auf den Kipper zu verladen. Mit dem Kipper wurde das größtenteils noch glühende Stroh auf eine freie Fläche in der Nähe transportiert, wo es zum Löschen ausgebreitet werden konnte.

Gegen 8:25 Uhr konnte die letzte Kipperladung Stroh aus dem Objekt geborgen werden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, Ermittlungen der Kripo zur Feststellung der Brandursache laufen.

-> Bilderserie

-> Video

Letztes Update ( Donnerstag, 31 August 2006 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.