Advertisement

Abstützarbeiten nach Brand PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Donnerstag, 16 Januar 2014
ImageAm Vormittag des 16. Januar kam es im Wirtschaftsteil eines kombinierten Wohn-/Wirtschaftsgebäudes in Lebrade zu einer Rauchentwicklung im Dachbereich und dementsprechend zu einem Feuerwehreinsatz.

Gegen Mittag wurde die 1. Bergungsgruppe des THW Preetz nachalarmiert, um an einem durchgebrannten, tragenden Dachbalken Abstützarbeiten vorzunehmen.

Zusätzlich wurde mittels des Einsatzgerüstsystems eine Arbeitsplatttform errichtet, damit die Feuerwehr Sägearbeiten in der Höhe vornehmen konnte, um die Löscharbeiten beenden zu können.

Die Arbeitsplattform konnte zum Einsatzende abgebaut werden, die Abstützung bleibt b.a.w. aufgebaut.

Letztes Update ( Freitag, 17 Januar 2014 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.