Advertisement

Taucherbiwak auf Fehmarn PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von THW   
Sonntag, 03 Juni 2012
ImageDie Bergungstaucher aus Preetz richteten zum vierten Mal ein Taucherbiwak auf der Insel Fehmarn aus. Wie im Vorjahr erschwerte leider der starke Wind und Seegang die Umsetzung der Ausbildungsvorhaben am ersten Tag. Am zweiten Tag entspannte sich aber die Wettersituation und am Sonntag war es dann umso schöner.
Im Mittelpunkt der Tauchausbildung stand das Wracktauchen am „Docktor“ vor Katharinenhof.

Mit von der Partie waren wieder die Taucherkameraden der Werkfeuerwehr HDW, einige Feuerwehrtaucher der BF Flensburg und Teile der THW Fachgruppe „Wassergefahren“ vom OV Eckernförde. Die Kameraden aus Eckernförde brachten am Samstagnachmittag und Sonntag gleich drei Boote zu Wasser und erhöhten damit die „Schlagzahl“ der möglichen Tauchgänge erheblich, hierfür noch mal herzlichen Dank.  

Der Bergungstaucher-Anwärter Dennis Braune hat im Rahmen seiner umfassenden Ausbildung zum Bergungstaucher Stufe I einen weiteren Schritt absolviert, er hat die Prüfung zum „Open Water“ Sporttaucher bestanden. Herzlichen Glückwunsch!  

Die gemeinsamen Grillabende und der Erfahrungsaustausch unter den Kameraden rundeten die schöne Veranstaltung ab.

-> Bilderserie

Letztes Update ( Samstag, 09 Juni 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.