Home arrow Einsätze arrow Überregional arrow Hilfeleistung Flüchtlingsunterkunft
Advertisement

Hilfeleistung Flüchtlingsunterkunft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Montag, 14 September 2015
ImageNachdem am Wochenende die ersten Flüchtlinge die Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Lübecker Volksfestplatz bezogen hatten, setzten am Montag kräftige Regenfälle die Grünflächen unter Wasser und durchweichten den Boden.

Auf Anforderung durch die Landespolizei Schleswig-Holstein wurden Einsatzkräfte der Technischen Züge aus den THW Ortsverbänden Lübeck und Preetz alarmiert, um Kunststoffbodenplatten, die zur Ausstattung der Fachgruppe Logistik gehören, zwischen den Wohncontainern zu verlegen.
Viele der Bewohner packten beim Verlegen tatkräftig mit an.

Die Arbeiten wurden unterstützt von den Kameraden aus Lübeck, die mit dem Geländestapler der THW Fachgruppe Ölschaden die Gitterboxen mit dem Material zwischen den Wohncontainern transportierten.

Anschließend konnte noch mit Europaletten zwei Zelte, die dem DRK vor Ort als Kleidungslager dienen, mit einem Boden versehen werden, da auch hier Regenwasser und der durchweichte Boden die gespendete Kleidung zu durchnässen drohte.

-> Bilderserie

->Externer Link THW OV Lübeck

->Externer Link THW Landesverband HHMVSH

Letztes Update ( Mittwoch, 16 September 2015 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.