Home arrow Einsätze arrow Regional arrow Taucher suchen Vermissten im Kirchsee
Advertisement

Taucher suchen Vermissten im Kirchsee PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Montag, 30 März 2009
ImageAm frühen Abend des 30. März wurde die Tauchergruppe des Technischen Hilfswerkes Preetz alarmiert um eine vermutlich vermisste Person im Kirchsee zu suchen.

Aufmerksame Spaziergänger hatten zuvor am Ufer des Kirchsees abgelegte Kleidungsstücke gefunden. Während die Polizei Ermittlungen anstellte suchte die Feuerwehr Preetz mit dem Rettungsboot und der Wärmebildkamera den Kirchsee sowie mit mehreren Feuerwehrangehörigen den Uferbereich ab.

Die Taucher des THW Preetz wurden gegen 18:30 Uhr durch die Einsatzleitung der Feuerwehr Preetz nachalarmiert.

Bergungstaucher des THW Preetz begannen systematisch von der Fundstelle der Kleidungsstücke an stromabwärts mit der Suche am Grund des Sees.

Ein Leinenführer agierte dabei vom Schlauchboot aus, ein Sicherungstaucher stand an Land bereit.

Gegen 21:00 Uhr wurde die Suche ohne Fund durch die Einsatzleitung beendet, weil der Polizei bis dahin auch keine konkrete Vermisstenmeldung vorlag.

-> Bilderserie

Letztes Update ( Dienstag, 31 März 2009 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.