Home arrow Veranstaltungen arrow Veranstaltungen arrow Internationales Vielseitigkeitsturnier auf Schloss Bredeneek
Advertisement

Internationales Vielseitigkeitsturnier auf Schloss Bredeneek PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Sonntag, 19 April 2009
ImageNach 2-jähriger Pause fand am 19. April in Bredeneek endlich wieder eine internationale Vielseitigkeitsprüfung statt. Mit dabei sind auch Doppel-Olympiasieger Hinrich Romeike und Mannschaftsgold-Gewinner Peter Thomsen sowie weitere zahlreiche Topreiter der deutschen und internationalen Vielseitigkeitsszene.

Das Technische Hilfswerk Preetz unterstützte den Veranstalter mit der Wahrnehmung von Sicherungsaufgaben im Geländeparcours im Bredeneeker Forst.

Auf der rund 3,5 km lange Geländestrecke im Wald mit ca. 20 Sprüngen sorgten Sicherungsposten des THW dafür, dass Zuschauer nicht in die Bahn der Reiter gelangten. Die Reiter sind in dem zum Teil unübersichtlichem Gelände bis zu 40 km/h schnell und bei einer Begegnung mit einem Zuschauer auf der Strecke besteht Lebensgefahr.

Bei bestem Wetter fanden rund 4000 Besucher den Weg nach Bredeneek, um die Top-Reiter der deutschen Vielseitigkeitsszene sowie eine Vielzahl von internationalen Stars in dem anspruchsvollen, jedoch pferdegerechten Gelände zu sehen.

THW Helfer unterstützten daher ebenfalls bei der Beschickung der Parkplätze. Alle Wiesen, die zum Parken zur Verfügung standen waren am Nachmittag komplett belegt. Zum Teil gab es erhebliche Rückstaus auf die L211 zwischen Preetz und dem Rastorfer Kreuz in beiden Richtungen. Die THW Kräfte durften jedoch nicht in den fließenden Verkehr eingreifen, da Verkehrsregelung ausschließlich im Hoheitsbereich der Polizei liegt.

Letztes Update ( Dienstag, 21 April 2009 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.