Advertisement

Ausbildung: Floßbau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Björn Martinen   
Samstag, 24 April 2010
ImageAm Samstag, 24. April übte der Technische Zug neue Anwendungsmöglichkeiten für das Einsatzgerüstsystem.

Erste Aufgabe war es mit dem Einsatzgerüstsystem einen Schwimmsteg mit Brücke als Zuwegung zu errichten, um eine geeignete Landestelle für Motorboote mit über 100cm Tiefgang zu erhalten. Die Traglast des Schwimmsteges muss min. 700 kg betragen, damit das ein- und aussteigen von acht Personen möglich ist.

Um eine Körperschonende Arbeitsposition zu erhalten, wurde das Grundgerüst zur Montage auf Füße gestellt. Ein Aufbau mit einer Gruppe ist innerhalb von 1 Stunde möglich.

Die zweite Aufgabe bestand darin die Konstruktion als Seilfähre einzusetzen.

Dazu wurde ein Greifzugseil als Führung zwischen zwei geeignete Bäume gespannt. Ein zusätzliches Seil wurde zum Betrieb der Fähre verwendet. Der Fährbetrieb kann von einer Person aufrecht erhalten werden. -> Bildergalerie

Letztes Update ( Dienstag, 27 April 2010 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.