Advertisement

umgestürzter Baum in Wittmoldt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Dienstag, 08 Februar 2011
ImageIn der Nacht auf Dienstag, 8. Februar, entwurzelte der Sturm eine alte Eiche in Wittmold. Der massive Baum mit einem Stammdurchmesser von mehr als 1,5 Metern lag quer auf der Straße, die somit vollständig versperrt war.

Die Feuerwehr Wittmoldt war im Einsatz und forderte das Technische Hilfswerk zur Unterstützung an.

Als die 1. Bergungsgruppe des THW Preetz am Einsatzort eintraf, hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits den Stamm entastet und in zwei Teile gesägt.

Mit Hilfe der Seilwinde des GKW I wurde der Stamm im indirekten Zug soweit gezogen, dass ein Frontlader eines Landwirtes den Stamm auf die neben der Straße gelegene Koppel schieben konnte. Damit war der Einsatz im Rahmen der Gefahrenabwehr für Feuerwehr und THW beendet und die Einsatzkräfte konnten im Morgengrauen wieder einrücken.

-> Bilderserie

Letztes Update ( Mittwoch, 09 Februar 2011 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.