Advertisement

Neue THW Taucher legen Prüfung ab PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Dirk Esser   
Sonntag, 29 Mai 2011
ImageBereits zum dritten Mal ging es für die Bergungstaucher des OV Preetz nach Fehmarn zum Taucherbiwak. Mit dabei waren dieses Jahr die Taucher der Werkfeuerwehr HDW und zwei Taucher der Berufsfeuerwehr Flensburg.

Vom 27. bis zum 29. Mai sollte sich alles nur noch ums Tauchen drehen, doch bevor es losgehen konnte, galt es Wind und Wetter zu trotzen und die Mannschaftszelte sturm- und regenfest zu machen. Samstag beruhigte sich jedoch die Wetterlage und das Ausbildungsprogramm nahm seinen geplanten Verlauf.

Zwei Bergungstaucher-Anwärter absolvierten erfolgreich ihre Prüfungstauchgänge und die Theorieprüfung zum zertifizierten Sporttaucher Bronze - Glückwunsch an Malte Knott und Renke Gosch! Beide Taucher bereiten sich nun auf die nächste und noch forderndere Prüfung zum Bergungstaucher Stufe I - am 1.Oktober 2011- vor.

Die „Althasen“ betauchten mehrmals das riesige Wrack DOCKTOR und vertieften so Ihren Ausbildungsstand vor allem im Zusammenspiel von Bootsbesatzung und Tauchern bei kräftigem Seegang.

Bei der Abschlussbesprechung brachten bereits jetzt alle Beteiligten ihre Vorfreude auf das Taucherbiwak 2012 zum Ausdruck.

Wer ein langfristiges Interesse an einem Engagement in der Bergungstauchergruppe hat, kann sich an uns wenden. Der nächste Ausbildungsdurchgang beginnt im November 2011 wieder mit der Schwimmbadausbildung.

-> Bilderserie

Letztes Update ( Mittwoch, 01 Juni 2011 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.