Home arrow Einsätze arrow Regional arrow Reetgedecktes Haus am Lanker See niedergebrannt
Advertisement

Reetgedecktes Haus am Lanker See niedergebrannt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Montag, 23 April 2012
ImageIn den frühen Morgenstunden am Montag, 23. April wurde die Fachgruppe Räumen des THW Preetz von der Feuerwehr Preetz nachgefordert.

Die Feuerwehren aus Preetz und Schellhorn waren in der Nacht zum Brand des Gastronomiebetriebes an der Badestelle am Lanker See gerufen worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das mit Reet gedeckte Gebäude lichterloh in Flammen.

Das Haus brannte trotz des massiven Löscheinsatzes vollständig nieder. Auch eine Holzhütte des benachbarten Minigolfplatzes wurde zerstört.

Mit dem Radlader des THW Preetz wurden Zugänge für die weitere Brandbekämpfung geschaffen und der Brandschutt auseinander gezogen sowie einsturzgefährdete Teile des Dachfirsts niedergelegt.

Der Einsatz war erst nach Tagesanbruch beendet.

-> Bilderserie

Letztes Update ( Montag, 23 April 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.