Home arrow Veranstaltungen arrow

Ausbildung arrow Taucher bergen Unrat aus dem Dannauer See

Advertisement

Taucher bergen Unrat aus dem Dannauer See PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Samstag, 10 März 2012
ImageDie Tauchausbildung am Samstag, 10. März fand am Dannauer See statt.

Dort hatten Preetzer THW Helfer bei der Entnahme von Gewässerproben für den Kreis Plön im Dezember 2011 nebenbei auch einigen Unrat im Wasser bemerkt.

Der für den See verantwortliche Verein der Natur-, Fisch- und Vogelfreunde Dannau e. V. organisierte daher die Möglichkeit der Ausbildung für die Preetzer Bergungstaucher und so wurde bei dieser Gelegenheit auch einiger Unrat aus dem See entfernt.

Unter der Leitung von Taucheinsatzführer Thomas Pape wurden zwei Bergungstaucher durch ihren Leinenführer um den Steg gelenkt. Die Sicht unter Wasser betrug weniger als 10 cm, so dass die Taucher Gegenstände nur durch Tasten erkennen konnten und sich ganz auf ihren Leinenführer verlassen mussten. Unter anderem die Überreste eines Mopeds und auch ein Oberschenkelknochen eines Ochsen wurde zu Tage befördert.

Zwischendurch wurde durch die Gemeinde Dannau und den Verein der Natur-, Fisch- und Vogelfreunde Dannau e. V. ein fürstliches Mahl für die THW Kräfte bereitet. Vielen Dank!

-> Bilderserie

Letztes Update ( Samstag, 10 März 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.