Advertisement

Logistik Großeinsatz in Lübeck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Samstag, 31 März 2012
ImageFür einen Polizeieinsatz am 31. März hielten sich rund 1700 Polizeibeamte in Lübeck auf. Auch das Technische Hilfswerk wurde für die Verpflegung angefordert.

Die Fachgruppen Logistik Verpflegung aus den Ortsverbänden Preetz, Hamburg-Harburg und Schwerin wurden unter der Leitung von Feldkoch und Koch-Bereichsausbilder Martin Böttcher bereits am 30. März in Lübeck zusammengezogen. Weiteres Kochpersonal aus den THW Ortsverbänden Bad Oldesloe, Plön und Oldenburg sowie der Zugtrupp des THW Preetz unterstützten das Team.

Für die Stromversorgung sowie die Wasserver- und Entsorgung war die Fachgruppe Infrastruktur aus Neustadt verantwortlich.

Nach dem Aufbau der drei Feldküchen und Herstellung der Einsatzbereitschaft am Vorabend begann nach einer sehr kurzen Nachtruhe der Samstag bereits um 5:00 Uhr mit der Zubereitung der ersten Heißgetränke und der Vorbereitung der bestellten Gulaschsuppe. Nach rund elf Stunden war der Polizeieinsatz beendet und die Logistiker des THW konnten mit dem Rückbau der Ausstattung beginnen.

-> Bilderserie

Letztes Update ( Samstag, 31 März 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.