Home arrow Veranstaltungen arrow Veranstaltungen arrow Feuerwehr, DGzRS und THW bei den Laboer Dorschtagen
Advertisement

Feuerwehr, DGzRS und THW bei den Laboer Dorschtagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Samstag, 31 März 2012
ImageDie Bergungstaucher vom THW Preetz waren am 31. März erstmals bei den „Laboer Dorschtagen 2012“ mit einem Infostand vertreten.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war aber am Nachmittag die Vorführung einer Wasserrettungsübung unter Federführung des THW Preetz mit Unterstützung durch die Werkfeuerwehr HDW und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.

Im Laboer Hafenbecken wurde die Suche nach einem vermissten Taucher simuliert: Alle Abläufe sollten zügig aber doch stets handlungssicher und unter Beachtung der Eigensicherung erfolgen. Dazu wurden zwei Taucher vom Mehrzweckboot „Schwalbe“ abgesetzt und dann per Leinensignale zur vermuteten Fundstelle geführt. Die Taucher brachten die vermisste Person an die Oberfläche und stabilisierten sie dann in einer Korbtrage. Zeitgleich hatte der Seenotrettungskreuzer „Berlin“ eindrucksvoll sein Tochterboot gewassert und in Zufahrt zur Unglücksstelle gebracht. Die geborgene Person wurde dann in die Obhut der Männer der DGzRS übergeben, die eine medizinische Erstversorgung des Verunglückten vornahmen.

Taucheinsatzführer Thomas Pape leitete die Vorführung von der Moderationsbühne aus und erläuterte den gut 200 Interessierten die einzelnen Maßnahmen der Einsatzkräfte. An dieser Stelle bedanken sich die Bergungstaucher vom THW Preetz noch einmal bei der Besatzung der „Berlin“ für ihre Unterstützung.

Letztes Update ( Montag, 02 April 2012 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.