Advertisement

Ausleuchten LKW Bergung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
Montag, 25 März 2013
ImageAm Morgen des 25. März 2013 verunglückte ein mit Hühnerfutter beladenes Gespann nahe Ascheberg. Dabei landete der rund 16 Tonnen schwere Anhänger im Vorgarten eines Wohnhauses. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Das Umpumpen der Ladung aus dem Kesselwagen blieb auf Grund seiner Lage nur von geringen Erfolg, so dass die Bergung mittels zweier Schwerlastkräne vorgenommen werden sollte.

Das THW Preetz wurde gegen 18:30 Uhr beauftragt, die Ausleuchtung der Einsatzstelle zu übernehmen.

Die Ausleuchtung erfolgte mittels Powermoon und Lichttraverse des GKW I. Gegen 21:30 Uhr war die Bergung erfolgreich abgeschlossen und die Straße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden,

-> Bilderserie

->externer Link: Kieler Nachrichten

Letztes Update ( Freitag, 05 April 2013 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.