Advertisement

Großbrand einer Strohmiete PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Jesko Jachens   
ImageBei dem Brand einer Strohmiete in der Ortschaft Hof Mummendorf in der Gemeinde Mallentin (Kreis Nordwestmecklenburg) in der Nacht zum 21. Mai 2014 war auch das THW eingesetzt.

Aufgrund der Brandausdehnung und des schwer zu löschenden Strohs alarmierte der Fachberater des Ortsverbandes Gadebusch in Absprache mit der Einsatzleitung die Fachgruppe Räumen des THW Ortsverbandes Lübeck. Im weiteren Einsatzverlauf waren auch Fachgruppen Räumen aus den Ortsverbänden Barmstedt, Ludwigslust, Hamburg-Nord und Preetz mit Material oder Personal eingesetzt.

Mit den Radladern wurde das brennende Stroh aus den Strohmieten geborgen und zum Ablöschen durch die Einsatzkräfte der Feuerwehren auf freie Flächen transportiert und auseinandergezogen. Um die Löschwasserversorgung zu optimieren wurde am Nachmittag die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen aus dem Ortsverband Wismar alarmiert, die mit ihrer Großpumpe ein Bassin zur Löschwasserentnahme für die Feuerwehren bereitstellte und fortwährend mit Wasser versorgte.

Die Bergungsgruppen des THW Ortsverbandes Gadebusch übernahmen am Abend die Beleuchtung der Einsatzstelle. Es wurde die gesamte Nacht weitergearbeitet und auch am folgenden Tag fortgesetzt.

-> Bilderserie

-> externer Link: THW OV Lübeck

-> externer Link: THW OV Gadebusch

Letztes Update ( Donnerstag, 22 Mai 2014 )
 
< zurück   weiter >
© 2021 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.