Advertisement

Kita-Rettungseinsatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Björn Martinen   
Donnerstag, 01 September 2005
ImageIm Zuge des Projekts "Eltern stellen ihre Berufe, Hobbys oder Ehrenämter vor" hat der Helfer B.Martinen, das THW präsentiert.

Brügge- 60 Jungen und Mädchen der Kindergruppe Brügge e.V. wissen nun genauer, was das Technische Hilfswerk (THW) bei Hilfs- und Rettungseinsätzen zu Lande und unter Wasser anstellt- und hatten dazu noch jede Menge Spaß mit der eigens aufgebauten Seilbahn über dem Schulhof.

Von Seven Tietgen

Gleich mit zwei Einsatzfahrzeugen plus Motorboot rückten am Montagvormittag die Kameraden vom THW-Ortsverband Preetz auf das Schulgelände. Die ehrenamtlichen THW-Helfer demonstrierten den Kids, wie Sie mit der so genannten Schleifwanne Verletzte transportieren, führten die Funktion von Hebekissen mit dem Hochdrücken eines Baumstammes vor oder ließen die Kleinen einen Blick auf die Tauchausrüstung werfen.

Zu Ihrer Freude spannte das Team auch ein Drahtseil quer über den Pausenhof - und die Drei- bis Sechsjährigen durften nacheinander in der am Seil aufgehängten Rettungstrage Platz nehmen und sich über einen imaginären Fluss ziehen lassen.
Die aufregende Vorführ- und Seilbahn-Aktion, bei der später auch Grundschüler mitmachen konnten, haben die Kids dem Mitarbeiterteam der Kindergruppe um Gundula Britschin zu verdanken: Der Auftritt des THW gehört zu einem Projekt, bei dem die Eltern reihum ihre Berufe, Hobbies oder Ehrenämter vorstellen.

Bilder Serie

Letztes Update ( Montag, 21 August 2006 )
 
< zurück   weiter >
© 2022 OV Preetz, Technisches Hilfswerk
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.